Exchange Kalenderberechtigungen via PowerShell verteilen

  • Mit diesem Skript werden bei allen Usern mit einem bestimmten CustomAttribute1 die Kalenderberechtigungen untereinander auf Editor gesetzt (jeder ist bei jedem Editor).

    Folgende Punkte müssen angepasst werden:

    1. Zeile 12: 'customattribute1 -eq "CUSTOMATTRIBUTE1"'
      • customattribute1 = Filter
      • "CUSTOMATTRIBUTE1" = String, nach dem gefiltert wird
    2. Zeile 12: Where-Object {$_.alias -notlike "*ALIAS*" -and $_.alias -notlike "*ALIAS*"} → Dies sind Ausnahmen (Konten mit dem gleichen CustomAttribute1, welche nicht berücksichtigt werden sollen).
      • "ALIAS" = String nach dem gefiltert wird
    3. Zeile 26: Start-Sleep -s 10
      • 10 ist die Zeit in Sekunden, die gewartet wird, bevor Add und Set ausgeführt werden, damit man die aktuellen Berechtigungen prüfen kann
    4. Zeile 30: Add-MailboxFolderPermission -Identity $identity -User $user -AccessRights Editor -Confirm:$false
      • -AccessRights Editor = Level der Zugriffsrechte
    5. Zeile 32: Set-MailboxFolderPermission -Identity $identity -User $user -AccessRights Editor -Confirm:$false
      • -AccessRights Editor = Level der Zugriffsrechte